Thomas Loefke und Máire Breatnach

Samstag, 21. Juli 2018
20:00
21:30
Spiegelsalon 14057 Berlin, Friedbergstr. 29

 

 

21.7.2018

Máire Breatnach & Thomas Loefke

Celtic Fiddle, Harp & Song

 

Ein Sommerkonzert für alle daheim Gebliebenen

Samstag den 21.7.2018 um 20.00 Uhr

im Charlottenburger Spiegelsalon

 

Der Spiegelsalon ist klein, was für eine einmalige,
intime Atmosphäre sorgt.
Deshalb sind Reservierungen unbedingt erforderlich:

Spiegelsalon: Tel.: 030-818 636 95
oder per Mail: spiegelsalon@nett.de.

Die Karten kosten 15,-, ermäßigt: 10,-

 

Spiegelsalon, Friedbergstr.29, 14057 Berlin

(S-Bahnhof Charlottenburg, U-Wilmersdorferstr, Bus M49, X34 Amtsgerichtsplatz)

 

 

 

 

Máire Breatnach, Irlands bekannteste Geigerin, ist eine musikalische Geschichtenerzählerin, eine moderne Vertreterin der keltischen Bardenzunft. Ihre Kompositionen handeln von den Liebespaaren der keltischen Mythologie, ihre Lieder sind die großen traditionellen Liebeslieder Irlands, natürlich in gälischer Sprache: “Sean nos” - voller Sehnsucht, Leidenschaft und Wehmut. Ihre packenden Tanz-Kompositionen, ob Reel, Jig oder Hornpipe sind längst eingegangen in den Schatz des traditionellen Repertoires der irischen Folkmusik.

Die Riverdance Geigerin ist eine Ausnahmeerscheinung in der irischen Musikszene: Sie war an fast allen wichtigen Produktionen der vergangenen 3 Jahrzehnte beteiligt: auf Geige, Viola, Whistle, Piano, Keyboards, Gitarre, als Komponistin, Arrangeurin, Studiomusikerin, Produzentin. Sie ist die Geigerin der Riverdance CD und arbeitete u.a. mit Nigel Kennedy, Mike Oldfield, Clannad, Donovan, den Chieftains und Norland Wind zusammen. Ihre CDs Angels Candels, The Voyage of Bran, Celtic Lovers, Aislingi Ceol und Cranna Ceol sind Juwelen traditioneller Musik und zeitgenössischer Komposition gleichermaßen.

Neue CD: Máire Breatnach & Thomas Loefke - "Rock Pools"   Das Album "Rock Pools" vereinigt Neukompositionen aus dem Jahr 2016
mit den Lieblingsaufnahmen von Máire und Thomas aus 22 Jahren musikalischer Zusammenarbeit.   Laika records 3510349.2

Harfenist Thomas Loefke begleitet Máire auf einer Traumreise in die keltische Vergangenheit Irlands.
Seine Harfen-Kompositionen, entstanden auf seinen jährlichen Reisen in die Inselwelt des Nordatlantik, sind ein weiterer Schwerpunkt in diesem Duo-Programm, das geprägt ist von der ungebrochenen musikalischen Tradition Irlands, den grandiosen Küsten- und Insel-Landschaften Nordwest-Europas, von packenden Geschichten, von starken Gefühlen und überbordender Lebensfreude und nicht zuletzt der spannenden emotionalen Verbindung von Geige, Harfe und einer grandiosen Stimme.

 

http://www.thomasloefke.eu/maire_d.html

 

 

 

FB Stolpersteine auf blau

 

Spiegelsalon logo rets

velolocal start logo re

Gata Schuhe start rechts

anabalin rechts

Verdus Logo rechts

kleine Fische Logo rechts

.......................................

Antiquariat Logo rechts

Mani di fata Logo rechts

 


Sitemap | © 2008 - 2018 Charlottenburger Kiez | Powered by mojoPortal | Design by styleshout