Ausstellung PTTK Klub Berlin - Kasia Stanny

Freitag, 18. November 2011 - Samstag, 10. Dezember 2011
12:00
15:00
Spiegelsalon 14057 Berlin Friedbergstr. 29

Kasia PTTK 333

 

18. November 2011

 

Einladung
Polnische Gesellschaft für Tourismus und Heimatkunde 
lädt Sie anlässlich der Übernahme der Präsidentschaft
im Rat der EU durch Polen und dem vierjährigen Bestehen
des Klub PTTK Berlin herzlich ein.

Anlässlich der Feierlichkeiten
zeigen wir Bilder der jungen
polnischen Fotografin

Kasia Stanny

Die Vernissage - am 18. November um 18 Uhr.
im Spiegelsalon - Friedbergstr. 29, 14057 Berlin
(zwischen Amtsgerichtsplatz und S-Bahn Charlottenburg)
Eintritt frei.
Die Ausstellung dauert bis Dezember, geöffnet Do - Sa 16 bis 19 Uhr

 
 

Zaproszenie
Polskie Towarzystwo Turystyczno Krajoznawcze serdecznie zaprasza
na uroczystosc dla uczczenia Polskiej Prezydencji w Radzie Europejskiej
oraz 4-letniej egzystencji klubu PTTK w Berlinie.

Uroczystosc rozpocznie otwarcie wystawy mlodej polskiej fotografki

Kasi Stanny

Wernisaz i dalsze uroczystosci odbeda sie 18 listopada 2011 roku o godz. 18.00
w galerii Spiegelsalon - Friedbergstr. 29 , 14057 Berlin.
Galeria polozona jest pomiedzy Amtsgerichtsplatz i S-Bahn Charlottenburg.
Wstep wolny.
Wystawa potrwa do konca grudnia i czynna bedzie w: czwartki, piatki, soboty w godz. 16 - 19

 

Kasia Stanny 555a

 

Kasia Stanny 555b 

 

 

Kasi Stanny

Kasia Stanny

Ich möchte in meiner Präsentation (Serien der Bilder) eine Verbindung mit alter Volkskunst und Heute zeigen. Typisch polnische Volksfeierlichkeiten in alter polnischer Tradition welche schon selten geworden sind, regionale polnische Trachten ohne fremde billige Einflüsse.
Der Cyklus "Monidla" entstand innerhalb eines Jahres. Für die Reportagen besuchte ich kleine polnische Dörfer und Städtchen, zu den nur einmal im Jahr stattfindenden traditionellen Feierlichkeiten. In diesen Tagen, ist in den kleinen Dörfern oder Städtchen alles bunt, lustig und fröhlich. Jeder Ort feiert und gestaltet den Tag auf seine ureigenste Art und weise, alles ist eimalig.

 

In meiner Präsentation zeige ich: Palmensonntag in Dorf "Lyse" - Kurpie, Feiertag "Göttliche Körper" in Lowicz und Spycimerz und Kurpien Hochzeitsfeier in Kadzidlo.
Inspiration für meine Fotografien fand ich auf den Heiligenbildern die auf Glas gemalt in Polen in den 50er Jahren des XX Jahrhunderts. Ich bin bis heute fasziniert von den Bildern zweier berühten polnischen Kunstler: Stanislaw Wyspianski und Zofia Stryjenska. Beide haben mit ihren Bildern die Verbindung zwischen primitiven und sehr schöner Volkskunst und Kunst gezeigt.
Ich schätze die Volkskunst sehr, besonders aus Polen und ich bin begeistert von den Bildern der Volkskünstler. Die Farben sind sehr intensiv und haben sehr gute positive Wirkung auf unsere Sinne.    

 

 

 

 

FB Stolpersteine auf blau

 

Spiegelsalon logo rets

velolocal start logo re

Gata Schuhe start rechts

anabalin rechts

Verdus Logo rechts

kleine Fische Logo rechts

.......................................

Antiquariat Logo rechts

Mani di fata Logo rechts

 


Sitemap | © 2008 - 2019 Charlottenburger Kiez | Powered by mojoPortal | Design by styleshout