Konzert - Liebeskatastrophen

Sonntag, 12. März 2017
12:00
15:30
14057 Berlin Friedbergstr. 29 SPIEGELSALON

Liebeskatastrophen web 3

Weil das Konzert im Spiegelsalon am
28. Januar Ausverkauft war, und viele
weggeschickt werden mussten, gibt es eine

WIEDERHOLUNG
SONNTAG
12. März 2017 um 17 Uhr

 

"Wenn die Musik der Liebe Nahrung
ist, spielt weiter."

Dieser wunderbare Shakespeare-Vers gibt schon die wesentlichen Motive des Abends vor, die Liebe und die Musik.
Und die Poesie.
Die Liebe in all ihren Schattierungen, den hellen, aber auch den dunklen, denen des
Wahns und der Verzweiflung.

Und die Musik, die all dem einen eigenen Ausdruck, der Poesie den Schwung verleiht.

Eine ganz besondere Mischung hat ca. 400 Jahre später auch das Französische Chanson zu bieten.
Diese Minidramen eines Brel, Aznavour, Vian oder Nougaro, richtige Fünf-Minuten-Stücke, wirken fast wie ein Echo jener so fernen leidenschaftlichen Shakespearezeit.
Der Gitarrist Georg Kempa und der Schauspieler Uwe Neumann möchten beide Welten miteinander kombinieren und so dem ewig Menschlichen nachspüren, das sich im Lauf der Jahrhunderte überraschend gleichgeblieben ist.

 

"Liebeskatastrophen"

oder: Shakespeare trifft Brel
Verse des britischen Renaissancedichters
Chansons von Jacques Brel,
Charles Aznavour oder Boris Vian, u.a.

Uwe Neumann - Schauspiel, Gesang
Georg Kempa - Gitarre

 

Sonntag 12. MÄRZ 2017 17 Uhr

Spiegelsalon - Friedbergstraße 29, 14057 Berlin-Charlottenburg

Reservierungen bitte unter:spiegelsalon@nett.de und 818 636 95

Fahrverbindungen: S-Bahn Charlottenburg, U-Bahn Wilmersdorfer, Bus X34 und M49 Amtsgerichtsplatz

 

FB Stolpersteine auf blau

 

Spiegelsalon logo rets

velolocal start logo re

Gata Schuhe start rechts

anabalin rechts

Verdus Logo rechts

kleine Fische Logo rechts

.......................................

Antiquariat Logo rechts

Mani di fata Logo rechts

 


Sitemap | © 2008 - 2021 Charlottenburger Kiez | Powered by mojoPortal | Design by styleshout